Feb 16 2010

Spanisch lernen in Spanien – Weshalb, wo und wie?

Die meisten besuchen einen Spanischkurs entweder aus Spass oder aus profesionellem Interesse.

Die einen lernen Spanisch, weil sie ihre Ferien im immer sonnigen Spanien verbringen möchten, sich für die spanische Kultur begeistern oder einfach nur Freude am Sprachen lernen haben. Andere eignen sich die spanische Sprache an, weil sie sie für ihren Beruf brauchen. Und das sind nicht wenige, denn Spanisch ist eine Weltsprache von Bedeutung. Neben Spanien, spricht man die Sprache in zahlreichen anderen Ländern. Nicht nur der Grossteil von Süd- und Zentralamerika ist spanischsprachig, auch in vielen Staaten der USA ist Spanisch faktisch zweite Landessprache. Umso leichter kann man sich vorstellen, dass der Besuch eines Spanischkurses für die eigene Karriere sehr nützlich sein kann. So pflegen viele Firmen Kontakte zu Kunden und Geschäftspartnern in Spanien oder einem spanischsprachigen Land. Spanisch ist auch eine der fünf offiziellen Sprachen der UNO.

Es fragt sich, nach welchen Kriterien man sich den Kursort aussucht. Die Spanischschule Escuela Delengua befindet sich in Südspanien in der Kulturstadt Granada. Der Standort Granada hat zahlreiche Vorteile. Der Sprachkurs kann in einer Stadt besucht werden, die zwischen dem gewaltigen Bergzug Sierra Nevada und dem nicht weit entfernten Meer liegt. Da Granada eine Schlüsselrolle in der spanischen Geschichte spielte, ist sie kulturell sehr interessant. Die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Spaniens, die Festung Alhambra, befindet sich in Granada. Ausserdem ist die Stadt stark vom universitären Leben geprägt. Die Studentinnen und Studenten sind berühmt berüchtigt dafür, Granada mit wilden Fiestas auch nachts wachzuhalten.

Auf Spanisch Eis bestellen oder jurisitisches Spanisch? Es ist wichtig einen Spanischkurs zu belegen, der den individuellen Bedürfnissen entspricht. Die Escuela Delengua in Granada bietet ein breites Spektrum von Spanischkursen an, die auf Wunsch individuell zugeschnitten oder durch Einzelstunden ergänzt werden können. Spanischkurse für Gruppen oder Einzelpersonen, für Erasmusstudenten oder für spezielle Berufsgattungen, wie Ärzte oder Juristen gehören zum Kursangebot, wie der beliebte Intensivkurs. Die Escuela Delengua legt wert auf die persönliche Beziehung zu ihren Schülerinnen und Schüler und führt ihren Unterricht deshalb in Kleingruppen von bis zu acht Personen durch. So profitiert der einzelne Schüler maximal.

Ob man aus beruflichen Gründen Spanisch lernen muss oder aus Spass einen Sprachaufenthalt machen will – der Besuch eines Sprachkurses in Granada in Spanien heisst in jedem Fall, das Nützliche mit dem Angehmen zu verbinden! Ein nützliches Vergnügen eben…

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • StumbleUpon
  • Slashdot
  • Print

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.