Jan 04 2011

Der Tag der Heiligen drei Könige

Category: Spanische Kultur und Geschichtethomas @ 12:14
Die Heiligen drei Könige

Die Heiligen drei Könige

Vielleicht der wichtigste Tag im Jahr für die Kinder aus Spanien und Lateinamerika ist der der Heiligen drei Könige, oder der Weisen aus dem Abendland. Ähnlich wie der angelsächsische Brauch von Santa Claus, wird dieser Tag in Spanien und Lateinamerika als Familiefest gefeiert. So wichtige für die Kinder ist dieser Tag wegen der Geschenke, die sie in der Nacht vom 5. Januar bekommen. Dem Brauch nach schreibt jedes Kind, einige Zeit vorher, einen Brief an die Könige, der seine Wünsche enthält und die Versicherung, dass es auch brav war. Denn die Kinder, die sich schlecht benommen haben, die erwartet “Carbón Dulce” anstelle von Geschenken.Regelmäßig erscheinen die Könige in Einkaufszentren oder Geschenkeläden während der vorangehenden Wochen. Dort haben die Kinder die Möglichkeit ein Foto zu machen und ihre Wunschbriefe direkt abzugeben.

In Spanien bringen die Heiligen drei Könige für gewöhnlich die Geschenke über den Balkon, auf dem die Kinder ihre Schuhe aufgestellt haben. Manchmal legen sie auch Süßigkeiten für die Besucher und Stroh für die Kamele dazu.

In einigen Städten feiert man die Heiligen drei Könige mit einem Umzug am 5. Januar. Auch in Granada, der Stadt der Escuela Delengua, die Sprachkurse anbietet, feiert man diesen Tag mit einem solchen Umzug. Auf Pferden reitend oder auf Wagen, ziehen die Könige Melchior, Kaspar und Balthasar durch die Straßen, begleitet von einem Gefolge und tausenden Schaulustigen.

Der folgende Tag, der 6. Januar, ist ein nationaler Feiertag in Spanien und die Mehrheit der Menschen verbringt ihn in der Familie. Außerdem haben die Kinder zeit ihre Gaben zu genießen

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • StumbleUpon
  • Slashdot
  • Print

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.