Jul 05 2010

Erasmus in Granada – Freunde finden, Wohnungssuche, Spanisch lernen

Spanisch lernen, studieren, feiern - Erasmusstudenten in Granada erleben was

Spanisch lernen, studieren, feiern - Erasmusstudenten in Granada erleben was

Hunderte stürzen sich jedes Jahr ins Abenteuer Erasmus. Ein Austauschsemester in Granada kann eine unvergessliche Erfahrung sein. Jedoch können kulturelle Unterschiede und andere Gepflogenheiten Stolpersteine bedeuten, insbesondere, wenn man noch nicht über gute Spanischkenntnisse verfügt. Der Besuch eines Spanischkurses vor dem Semesterbeginn hilft dabei, sich reibungslos in die  neue Umgebung einzuleben.

Die erste Sorge eines jeden Neuankömmlings ist es, eine Bleibe in Granada zu bekommen. Im Allgemeinen ist es leicht ein WG-Zimmer zu finden. Es lohnt sich aber zu vergleichen. Wer sich etwas Zeit nimmt, um mehrere Wohnungen anzuschauen, hat gute Chancen das perfekte neue Heim zu finden. Dank dem guten Wohnungsmarkt ist es nämlich möglich, zentrale Wohnungen mit kleinen Extras, wie zum Beispiel grosser Sonnenterrasse, Swimmingpool oder Aussicht auf die Alhambra zu ergattern – und das zu einem vernünftigen Preis (Die meisten Zimmer kosten zwischen 200 und 250 Euro). Um dafür genug Zeit zu haben, empfiehlt es sich vor dem Semesterbeginn einen Spanischkurs für die Dauer von etwa zwei Wochen zu besuchen. Die Escuela Delengua organisiert für diese Zeit eine Unterkunft für dich und während dem Sprachkurs werden nützliche Tipps für die Wohnungssuche weitergegeben: wo man Inserate findet oder welche Quartiere besonders schön und geeignet für Erasmus-Studenten sind zum Beispiel. Zudem wird einem auf Wunsch das Vokabular vermittelt, um mit Vermietern umgehen zu können.

Studenten aus ganz Europa machen Erasmus in Granada

Studenten aus ganz Europa machen Erasmus in Granada

Während dem Spanischkurs wirst du ins spanische Leben eingeführt. Die Lehrpersonen bringen einem die Kultur näher, praktisch jeden Tag bietet die Escuela Delengua kostenlose Ausflüge und Stadtrundgänge an, die dabei helfen Granada kennezulernen. Und ganz wichtig: vom ersten Tag an bist du unter Leuten, unter Gleichgesinnten, die Spanisch lernen und etwas erleben wollen. Um sich wohl zu fühlen in der neuen Umgebung ist es wichtig, Freundschaften zu schliessen. Mit Klassenkameraden fällt dies besonders leicht.

Nach dieser Eingewöhnungsphase bist du bereit für den Semesterstart und das Erasmusleben. Du hast erste Bekanntschaften geschlossen, hast ohne grossen Stress eine Wohnung gefunden und dein Spanisch verbessert. Je nach Sprachniveau ist es sinnvoll einen längeren Sprachkurs zu machen. Den Sommer hindurch ist es bei der Escuela Delengua möglich, jeden Montag in einen Kurs einzusteigen. Während dem Semester bietet die Spanisch-Schule einen Erasmuskurs an, der zweimal die Woche stattfindet und gut mit den Kursen an der Uni vereinbar ist. Die Spanischkurse der Universität sind seit längerem nicht mehr kostenlos, Delengua bietet kleinere Klassen von maximal zehn Schülern und moderate Preise. Gerne beraten wir dich auch persönlich, direkt in unserer zentral gelegenen Schule.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • StumbleUpon
  • Slashdot
  • Print

Schlagwörter: , , ,

Leave a Reply

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.