Aug 14 2015

Erlebe die Alhambra bei Nacht während eines Spanischkurses in Granada in Südspanien

DSC05138_logo

Sonnenuntergang über dem Albayzín

Der Himmel ist in sanftes Licht getaucht, die Sonne ist vor einer Stunde über dem Albayzin untergegangen. Die Türme der Festung ragen gegen den Nachthimmel auf. Dann ist es soweit, wir werden in die Paläste der Alhambra gelassen. Ein Besuch der Alhambra bei Nacht ist etwas ganz besonderes. Die meisterhaften Reliefe und die einzigartige Architektur kommt jetzt besonders zur Geltung.

Dies könnte eine der vielen Aktivitäten sein, die du während eines Spanischkurses in Granada in Südspanien, unternehmen kannst. Am Vormittag kannst du im Intensivkurs in der Escuela Delengua deine Spanischkenntnisse auf- und ausbauen. Wenn dir der Unterricht in kleinen Gruppen und motivierten Lehrern am Vormittag nicht ausreicht, kannst du einfach am Nachmittag noch ein oder zwei Einzelstunden nehmen und mit einem unserer Lehrer ganz individuell an deiner Aussprache oder deiner Grammatik arbeiten. Du möchtest gerne über ganz spezielle Themen sprechen? Kein Problem! Besuch doch einfach einen unserer spezifischen Spanischkurse wie „Wirtschaftsspanisch“, „Medizinisches Spanisch“ oder „Spanisch im Tourismus“.

Granada in Südspanien ist eine Stadt, in der sich wunderbar spanisch lernen lässt. Abgesehen vom breiten Angebot der Spanischkurse der Escuela Delengua, bietet die Stadt alles um deinen Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Der Besuch der Alhambra bei Nacht ist da sicherlich nur ein Highlight. Auch die Gärten der Alhambra, den Generalife, solltest du dir nicht entgehen lassen! Wenn du durch die Parkanlagen wandelst, kann man immer noch spüren wie die arabischen Herrscher hier gelustwandelt sind. All die Springbrunnen und die Wassertreppe machen den Besuch der Alhambra zu jeder Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis.

P1010491 logo

Tapas!

Auf dem Rückweg in die Stadt kannst du dich dann mit einem kühlen Getränk und einer Tapa, die stets dazu serviert wird, stärken und kommst dabei bestimmt mit Einheimischen in Kontakt. Granada ist bekannt für seine Gastfreundschaft und seine Offenheit. Spanisch lernen gelingt so nicht nur im Spanischkurs am Vormittag, sondern kann auch in den Cafés, Bars und Restaurants.

de fuera_logo

Die Escuela Delengua im Albayzín

Diese Stadt in Südspanien hat einen ganz besonderen Zauber mit dem ehemaligen Sitz der maurischen Herrscher, der über der Stadt tront. Doch nicht nur die Alhambra wird dich in ihren Bann ziehen. Der arabische Einfluss ist nicht nur überall zu sehen, sondern auch zu riechen und zu schmecken. Auf deinem Weg zu deiner Sprachschule Escuela Delengua kommst du jeden Tag in den Genuss dich im arabischen Viertel der Stadt, dem Albayzín, zu bewegen. Die vielen Teestuben, arabischen Bäckereien und marrokonischen Händler in der Nachbarschaft laden dich zum staunen und probieren ein.

Ein Sprachkurs in der Escuela Delengua in Granada in Südspanien ist ein toller Ort um spanisch zu lernen und die Magie der Stadt zu genießen, die man erlebt haben muss. Komm nach Granada und lass dich von der Alhambra und ihrer Stadt verzaubern!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • MySpace
  • Twitter
  • del.icio.us
  • LinkedIn
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Google Buzz
  • Live
  • Yahoo! Buzz
  • StumbleUpon
  • Slashdot
  • Print

Leave a Reply

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.